So funktioniert das plus12med



1. Füße messen

Auf das plus12med stellen und beide Füße messen. Dabei addiert das plus12med automatisch 12 mm dazu (ein Wert von 250 mm bedeutet, dass der Fuß 238 mm lang ist und Schuhe mit 250 mm Innenlänge benötigt). Millimeterwert des längeren Fußes merken.


2. Schuhinnenlänge messen


plus12med in den Schuh stecken und ausfahren. Millimeterwert merken*.


3. Passt?

Wenn beide Werte gleich sind, passt der Schuh (z.B. Fuß = 250 mm, Schuh = 250 mm).

Haben Sie Fragen? info@plus12med.com



* geringe Abweichungen sind möglich